Nichts ist wichtiger als ein ausfallsicheres EDV-Netzwerk. Defekte Computer, Server, Router, oder andere Komponenten führen in Unternehmen immer wieder zu Verzögerungen, Wartezeiten von Mitarbeiter, Produktionsausfall und dergleichen. Haben Sie hier Probleme, kann das unter Umständen Ihren gesamten Betrieb lahmlegen.

Deshalb soll der Aufbau eines Netzwerkes sorgfältig geplant werden, Die Server sollen laufend überwacht und administriert werden. Aber auch die Verwendung  hochwertiger Komponenten sollte selbstverständlich sein.

OutlookDie Email-Kommunikation, Terminplanung und -koordinierung zählt heute zu kritischen Anwendungen in jedem Unternehmen. Gerade hier erleichtern Groupwarelösungen wie z.B. Zarafa oder MS-Exchange die tägliche Arbeit. Es wird nicht nur der Informationsaustausch mit Kunden, Geschäftspartnern usw. vereinfacht und  beschleunigt sondern auch innerbetrieblich zwischen Mitabeitern.

Auftragsprofi - Ihr professionelles Rechnungsprogramm

Mit dem Rechnungsprogramm Auftragsprofi erstellen Sie im Handumdrehen Angebote und Rechungen und haben die Daten Ihrer Kunden immer sofort abrufbar.

 

BeispielangebotFeatures im Überblick

  • Schreiben und Verwaltung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen, Rechnungen u. Gutschriften
  • Postitionen können mit Fotos bereichert werden
  • Adressverwaltung
  • Artikelverwaltung
  • Abrechnungen von Arbeitszeit und Regieleistungen
  • Automatische Abrechnung wiederkehrender Leistungen
  • offene Posten
  • Word-Schnittstelle
  • Netzwerkfähigkeit
  • anpassbarer Briefkopf oder Rechnungsvordruck möglich
  • Auftragstexte anpassbar (zB. Honorarnote statt Rechnung)
  • Mehrwertsteuer frei konfigurierbar
  • Netzwerkfähigkeit
  • Auch für Bausubunternehmer (bei manchen Rechnungen ist der Leistungsempfänger der USt-Schuldner) und Kleinunternehmer (alle Rechnungen ohne USt) geeignet
  • Abrechnung mit Haftungsrücklass

HylaFAX ist ein beliebte Unternehmenssoftware zum Senden und Empfangen von Faxdokumenten. Diese Software ist für eine Client-Server-Architektur entwickelt. Ein Faxmodem bzw. ISDN-Karte wird nur an einen  Rechner (Hylafaxserver) im Netzwerk benötigt. Mit der Clientsoftware kann von jeden PC durch einen einfachen "Druckbefehl" ein Fax erstellt und über den HylaFaxserver versendet werden bzw. erhaltene Faxe angezeigt werden.